+49 211 131511

Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.224.50.28.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Thomas aus Düsseldorf schrieb am 8. Mai 2017 um 20:19:
Da sitzt man am sonnigen Samstag Nachmittag gegen 16,30 Uhr, mit Freunden und Bekannten vor der KreuzherrenEcke und ahnt nichts Böses, da kommt dieses schon um die Ecke gefahren. Aus der Liefergasse, standesgemäß entgegen der Fahrtrichtung, schließlich sind wir ja wer... Ja wer denn? Ein schwarzer Porsche SUV, der "wohnt/arbeitet" gleich um die Ecke an der Rheinpromenade. Das wissen wir mit Sicherheit. Genüßlich verbeult er langsam unter dem Quietschen und Radieren der Fahrräder, die am Hinweisschild Fußgängerbereich abgeschlossen waren, und so vermutlich ihren Unmut an der Karosserie des Übeltäters zurückließen, zumindest ein Hinterrad so, dass es wohl nicht meht zu richten ist. Die anderen beiden Fahrräder könnten Glück gehabt haben. Das wäre geschafft, aber nicht gehört??? Musik zu laut? Wir haben es jedenfalls alle gehört! Jetzt ab in die Tiefgarage und das Wochenende geniessen. Junge Frau, so geht das nicht! Ich habe jedenfalls mal meine Nummer an dem beschädigten Rad hinterlassen. Wir werden sehen.
Chris schrieb am 5. März 2017 um 4:23:
Guten Tag, mit wem habe ich hier heute (05.03.17) "wenn ich du wäre" gespielt? Ich weiß nur dass sie Betty (?) hieß. 😊
Peter aus Düsseldorf schrieb am 24. Februar 2017 um 21:42:
Guten Abend Liebe Team. Ich habe gestern mit 2 Kollegen Karneval bei euch gefeiert und muss euch ein ganz großes Lob aussprechen. Wir haben bei euch super viel Spaß gehabt. Ich bisschen mehr da ich eine hübsche Frau kennengelernt habe. Hoffe nur das sie dies lesen wird. Sie hat meine Nummer Danke dem Team für einen schönen abend
Peter aus Düsseldorf schrieb am 24. Februar 2017 um 21:27:
Guten Abend Leute. Wir waren gestern am 24.02.2017 feiern. Es war eine super Atmosphäre und Getränke waren sehr lecker. Aber leider muss ich eins bemängeln. Die Frau die ich dort kennengelernt habe die aus Mönchengladbach kommt hat mir Ihre Nummer nicht gegeben. Ich hoffe das ich ihr meine Nummer richtig ins Handy eingespeichert habe. Shit. Ich hoffe sie liest es und wird mich kontaktieren.
Anja aus Düsseldorf schrieb am 28. August 2016 um 16:30:
Ich war gestern da und hab mich sehr wohl gefühlt. Sehr aufmerksame Kellner, gute Livemusik vom Kaisertrio und nette Leute rundeten meinen Aufenthalt ab. Eine alte Kneipe mit viel Charme, nur zu empfehlen.
Birgit aus München schrieb am 28. August 2016 um 11:48:
Ich war nach langer Zeit mal wieder in der Kreuzherrenecke und muss sagen: Es war toll! Das Wetter passte ... extra für mich bestellt 🙂 ... die 70 Jahre NRW Feier hatte nette Ausläufer bis zur Ecke, störte aber nicht. Und das Kaisertrio war mal wieder exquisit. Das auch noch Zockers Geburtstag war und er mal wieder anwesend war, war das Sahnehäubchen auf dem "Kuchen". Ich komm immer wieder gerne her!
Birgit aus Düsseldorf schrieb am 6. Mai 2016 um 21:54:
Ein toller Ort mit Charme und Vergangenheit in der Düsseldorfer Altstadt. Das Angebot ist top und die Kellner super. Der perfekte Ort um nette Leute kennenzulernen und Spaß zu haben.
Heinz aus Altstadt schrieb am 3. Mai 2016 um 14:28:
Die neue Seite hat was, aber einiges auch nicht. Hinweis aufs Bobby-Buch, Orgel und Kunstfenster als Highlights, Erwähnung von Bobby und Zokker als Wirte von außergewöhnlicher Art, die Besuche von Günter Grass, Reinhard Mey, Otto Sander etc.etc. etc. Dazu die kuriosen Kleinigkeiten und Anekdoten. Das alles zusammen unterscheidet die Kreuzherrenecke von vielen anderen Lokalitäten und nicht etwa der banale Ausschank von Salmiakki. Oder will sich der neue Auftritt ganz bewusst von der einzigartigen Kneipenhistorie lösen? Wäre schade...
Dä Könich aus Hier schrieb am 30. April 2016 um 13:25:
Tach auch,...coole Wäppseite Herr Bergmann,...muss isch ja leider zugeben...und datt Weltlied KREUZHERRENECK mit Thomas Bergmann am Bass is ja wohl erste Sahne...Yeah... Bess die Taje,... Grüzi, Dä Könich
Taximann aus Düsseldorf schrieb am 30. April 2016 um 1:25:
Na dann viel Erfolg mit dieser .info-Seite. Mit der Gaststätte ja sowieso.
Michael Wenzel aus Düsseldorf schrieb am 29. April 2016 um 16:04:
Wir wünschen genauso viel Spaß mit der neuen Website, wie wir immer beim Salmiakki-Trinken bei Euch haben.
Der Bergmann aus Düsseldorf schrieb am 22. April 2016 um 13:32:
Wenn Sie mal schauen möchten... 😉